stevenrohr
Startseite Forum Topliste / Links RC-Treffpunkte Veranstaltungskalender Newsletter
Modellbau-Forum
Forum-Startseite       Mitglieder    Kalender    Wer ist online?
Willkommen Gast ( Login | Registrieren )
        



stevenrohr Erweitern / Minimieren
Autor
Nachricht
verfasst 06.01.2006 15:22:57
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 02.06.2011 18:24:55
Beiträge: 6, Besuche: 16
ich bin dabei meine antriebswelle einzubauen,weiß aber nicht wie?
d.h. die welle ist montiert,aber wie mache ich sie dicht? wird das stevenrohr für ewig einkeklebt oder wie?
kann mir wer helfen?
danke im voraus hans
Beitrag #217
verfasst 07.01.2006 13:44:59
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 24.09.2005 00:00:00
Beiträge: 17, Besuche: 0
Schmier das Stevenrohr mit Öl oder Fett !!!

Du kannst das Stevenrohr auch natürlich wieder rausschneiden , wenn du sie nicht mehr brauchst !!
Beitrag #218
verfasst 07.01.2006 14:13:47
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 02.06.2011 18:24:55
Beiträge: 6, Besuche: 16
das war nur die halbe antwort,aber
trotzdem herzlichen dank.
womit klebe und dichte ich das stevenrohr?
Beitrag #219
verfasst 08.01.2006 07:43:04
Forum Mitglied

Forum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum Mitglied

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 21.11.2004 00:00:00
Beiträge: 99, Besuche: 0
So weit ich weis mit Fett, aber warum schaust Du nicht einfach mal bei Deinem Modellbauhändler vorbei und fragst ihn der hat bestimmt auch das Richtige für Dich.
Beitrag #220
verfasst 23.01.2006 18:53:03
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 02.06.2011 18:24:55
Beiträge: 6, Besuche: 16
ich werde es versuchen
danke
Beitrag #221
verfasst 02.02.2006 10:33:54
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 02.06.2011 18:24:55
Beiträge: 6, Besuche: 16
soweit alles ok , aber womit klebe ich das stevenrohr in den rumpf ?
frage eines anfängers!
Beitrag #222
verfasst 03.02.2006 13:45:52
Forum Mitglied

Forum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum Mitglied

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 21.11.2004 00:00:00
Beiträge: 99, Besuche: 0
Epoxi oder UUH Endfest. Das Rohr an der Außenseite und den Rumpf da wo es verklebt wird anrauhen (Schleifpapier feine Körnung. Achtung pass auf das du die welle nicht ausversehen mit anklebst. Vor dem kleben die welle genau im Rumpf ausrichten, dann mit ein Paar Klebestellen Fixieren und wenn alles passt alles gründlich einharzen(Harz mit Glasfaserschnitzeln vorher zu einem Brei verrühren dass erhöht die Festigkeit)und ansonsten schau einfach mal in www od bei deinem Händler in deiner gegend nach einem Verein dort wird dier bestimmt gern geholfen und dem Fahrvergnügen steht dann bestimmt ein erfahrener Modellbauer zur Seite.
Beitrag #223
verfasst 03.02.2006 18:35:53
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 02.06.2011 18:24:55
Beiträge: 6, Besuche: 16
einen händler oder verein gibt es im
umkreis von 100km nicht.so gesehen
liegt das zillertal nicht sehr günstig.
trotzdem,mit deiner aussage komme ich jetzt klar.danke für deine hilfe.
beste grüsse hans
Beitrag #224
verfasst 06.02.2006 16:00:52
Forum Mitglied

Forum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum MitgliedForum Mitglied

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 21.11.2004 00:00:00
Beiträge: 99, Besuche: 0
also immer ne Hand breit wasser unterm Kiel wünscht dir Frank aus Sachsen
Beitrag #225
« Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag »


Lesen diesen Beitrag Erweitern / Minimieren
Aktive Benutzer: 0 (0 Gäste, 0 Mitglieder, 0 Anonyme Mitglieder)
Niemand schaut sich den Beitrag an.
Moderatoren: Admin

Ihre Berechtigungen Erweitern / Minimieren

Zeitzone: GMT +1:00, Uhrzeit: 2:50

Modellbau-Kleinanzeigen.de verwendet InstantForum.NET v4.1.4 © 2017
Dauer: 0,094. 8 Abfragen.
Impressum |  Datenschutzerklärung |  Widerrufsbelehrung |  AGB |