Glassfasermatten
Startseite Forum Topliste / Links RC-Treffpunkte Veranstaltungskalender Newsletter
Modellbau-Forum
Forum-Startseite       Mitglieder    Kalender    Wer ist online?
Willkommen Gast ( Login | Registrieren )
        



Glassfasermatten Erweitern / Minimieren
Autor
Nachricht
verfasst 29.10.2002 10:03:13
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 16.10.2002 00:00:00
Beiträge: 8, Besuche: 0
Hallo

Wer weiss wo es eine gute Anleitung für das überzuiehen eines Modellrumpfes mit einer Glassfasermatte gibt?

Vielen Dank
Buran
Beitrag #180
verfasst 01.12.2002 11:54:52
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 04.11.2002 00:00:00
Beiträge: 4, Besuche: 0
Hallo!

Schau mal hier hinein. Ist zwar für Flächen- aber sicher auch für den Rumpf anzuwenden.
www.swiss-composite.ch-pdf/h-tragflaechenbeschichtung.pdf
Wenn der Link nicht geht, schick mir ne Mail und ich kopiere ihn Dir noch mal . b.scharf@onlinehome.de
Beitrag #181
verfasst 18.04.2004 21:27:42
Forum Neuling

Forum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum NeulingForum Neuling

Gruppe: Forum Mitglieder
Letztes Login: 03.06.2005 00:00:00
Beiträge: 4, Besuche: 0
Hallo! Ich kann Dir einen Rat geben . Wasche die Glasseide inder Badewanne vor dem Tupfen dann wird sie weicher . Natürlich trocknen lassen. Oder nimm sie in die Hand und zerknülle sie wie ein Stück Papier dann brechen die Fasern und sie läßst sich bessre um Ecken legen . Wenn Du einen sehr enge Radien laminieren mußst versuche es mal mit normalen Verbandsbinden . Diese sind nach dem laminieren auch sehr stabil. Gruß von der Ostsee Dirk
Beitrag #182
« Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag »


Lesen diesen Beitrag Erweitern / Minimieren
Aktive Benutzer: 0 (0 Gäste, 0 Mitglieder, 0 Anonyme Mitglieder)
Niemand schaut sich den Beitrag an.
Moderatoren: Admin

Ihre Berechtigungen Erweitern / Minimieren

Zeitzone: GMT +1:00, Uhrzeit: 3:51

Modellbau-Kleinanzeigen.de verwendet InstantForum.NET v4.1.4 © 2017
Dauer: 0,031. 8 Abfragen.
Impressum |  Datenschutzerklärung |  Widerrufsbelehrung |  AGB |